Fischnetz

Filet de pisciculture

Die Seine ist ein sehr kleines Maschennetz, das im Allgemeinen knotenlos ist, um den Fisch nicht zu beschädigen. Seine Verwendung besteht darin, den Fisch zu umkreisen, um ihn lebend einzufangen, ohne ihn zu verletzen. Die Seine wird hauptsächlich verwendet, um einen Teich zu entfernen oder zu leeren, ein Becken, das im Allgemeinen von Fischzüchtern genutzt wird.

Der obere Teil der Seine ist an einem Seil befestigt und schwimmt, während der untere Teil mit einem Bleigeflecht befestigt ist.

Die Waden sind selektiv, die verwendeten Maschen sind klein

 

Maschenweite für seine: 4 .6.8.10.12.14.16.18.20.28.35 mm Seite

Standardversiegelung von 30 kg für 100 Meter

Versiegelung auf Anfrage möglich 70KG pro 100 Meter